Donnerstag, 23. März 2017

Sandfarbene Geschenktüte mal anders

Letztes Jahr habe ich euch zum Start des Hauptkatalogs hier schon einmal die Idee gezeigt, aus einer Sandfarbenen Geschenktüte eine Verpackung mit einem Fach für Gutscheine, Teebeutel, Taschentücher, kleine Süßigkeiten etc. und einem Fach für eine Glückwunschkarte zu gestalten. Auch beim letzten Teamtreffen haben wir eine solche Verpackung gewerkelt.
Diese Idee habe ich für einen meiner letzten Stempelabende noch einmal aufgegriffen und so umgesetzt:


Den umgefalteten Teil der Geschenktüte habe ich dieses Mal mit einer Banderole aus einem Streifen FK in Pfirsich Pur und einem Flüsterweißen Streifen, den ich mit der Kerzenbordürenstanze (F/S Katalog S. 7) verziert habe, fixiert. 
Den Glückwunsch und auch den verzierten Kreis findet ihr im Stempelset "Angebracht". 


Die "Alles Gute" - Leine auf dem Kärtchen ist mit dem Sale-a-Bration Set "Aus freudigem Anlass" entstanden.

Eine zweite Variante der kleinen Geschenktütenverpackung zeige ich euch dann beim nächsten Mal.

Ich wünsche euch einen schönen Tag,
lieben Gruß,

Nadja

1 Kommentar:

  1. Was für eine tolle Idee!
    Mein Tüten-Vorrat ist unendlich, das mache ich auch mal!
    Wunderschön gestaltet Nadja...
    Sonnige Grüsse von Ruth

    AntwortenLöschen