Montag, 24. Oktober 2016

Zwillings- oder "Zwei-in-eins" Karte

Schon vor längerer Zeit hatte eine liebe Kundin von mir die Idee, eine Zwillingskarte zu gestalten. Eingeladen auf den Geburtstag von Zwillingen wollte sie eine Karte gestalten, von der hinterher beide etwas haben.

Diese tolle Idee habe ich jetzt aufgegriffen und eine Dankes- und Genesungskarte gewerkelt, die sich letzte Woche auf den Weg nach Hamminkeln gemacht hat.


Bedanken wollte ich mich bei meiner lieben Upline Helga für ihre Überraschungspost, die ich in meinem Briefkasten gefunden habe. Die Genesungswünsche gingen an den lieben Sekretär, der hoffentlich bald wieder ganz gesund ist.



Wie ihr seht, besteht die "Zwillingskarte" aus einer Grundkarte (Din-A5), in die zwei einzelne Kärtchen hinein geschoben werden.


So bekommt jeder Beschenkte seine persönliche Karte und kann sie, wie im Fall der beiden Zwillinge, auch mit nach Hause nehmen.


Bei Helga und Christophs Karte habe ich mich für die Farben Vanille Pur und Taupe mit ein bisschen Kupfer entschieden. Den großen Hintergrundstempel "A World of Thanks" habt ihr sicherlich schon erkannt. Da ich aber keinen passenden Genesungsstempel hatte, habe ich kurzerhand mit vielen verschiedenen Stempeln einen zusammen gepuzzelt. Die beiden Schriftzüge "danke" und "Alles Gute" habe ich per Hand ausgeschnitten und erhöht aufgeklebt.

Hier seht ihr noch einmal meine zusammengesetzte Zwillings- oder besser gesagt "Zwei-in-eins" Karte:


Und dieses hier ist die Karte meiner Kundin, die ich euch freundlicherweise ebenfalls zeigen kann: 


Vielen lieben Dank Marina, für deine tolle Idee!


Ich wünsche euch einen schönen Tag, 
lieben Gruß,

Nadja

Kommentare:

  1. Hallöchen Nadja,
    das ist ja eine tolle Idee!!! Und deine Umsetzung für die Hopen's ist großartig.
    Da werden sich die zwei sehr gefreut haben.
    Auch die Variante deiner Kundin gefällt mir
    sehr gut. Einen schönen Tag noch, lg Alex L.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine super Idee....habe ich in meinem Hinterstübchen abgespeichert :-)
    Alles Liebe, Sonja
    P.S.: Sehen wir uns bei On-stage?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadja,

    das ist ja eine tolle Idee mit der Zwillingskarte. Sieht richtig super aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Deine selbstgepuzzelte Karte ist der Hit!!
    Sehr sehr schön umgesetzt!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadja,
    wieder eine Kartenform, die ich noch nicht kannte! Eine ganz tolle Idee! Du hast sie so schön gestaltet!
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadja,
    wieder eine Kartenform, die ich noch nicht kannte! Eine ganz tolle Idee! Du hast sie so schön gestaltet!
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen