Freitag, 9. September 2016

Eine Maus in der Falle ...

Was schenken? Diese Frage hatte uns das Geburtstagskind schon auf seiner Einladung beantwortet.
Geld - gut. Aber einfach so? Kommt nicht in Frage! 
Und so ist mit Hilfe des neuen Stempelsets "Festtagsmäuse" aus dem Herbst-Winterkatalog die Idee entstanden, dem Jubilar "ein paar Mäuse" zu schenken.


Also habe ich kurzerhand Stern und Christbaumkugel am Stempel abgedeckt und so eine ganz neutrale Maus auf eine Karte gestempelt. Eine Maus? Auf dem Stempel im Set heißt es "Ein paar Mäuse für dich!" also folgten noch weitere Mäusegesichter, die ihre Glückwünsche überbringen wollten.


Im Mauseloch hatten sie dann noch etwas Glitzer, Pailletten und eine 40 versteckt.


Und da uns genau zu diesem Zeitpunkt eine ganz besondere Maus in die Falle gegangen war, habe ich die Karte noch auf einem Tablett mit weiteren Mäusen platziert. Die kleinen Nager hinterlassen ganz schöne Spuren ;o)


Wer jetzt auch so eine ganz besondere Maus einfangen möchte, wird bei Yvonne fündig.

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende,
lieben Gruß,

Nadja

1 Kommentar:

  1. Hallo Nadja,

    eine schöne Idee mit der Maus, so kann man dieses Stempelset das ganze Jahr verwenden. Sehr schön :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen