Samstag, 2. Juli 2016

Unentbärliche Grüße

Schon seit OnStage im April gehört das Stempelset "Unentbärliche Grüße" zu meinen Schätzen. Denn es ist das Set, welches ich in Düsseldorf gewonnen habe :o)

Gleich ein paar Tage später sind schon die ersten Karten damit entstanden...
Jetzt musste ich aber mit Schrecken feststellen, dass ich euch den süßen Bären hier auf meinem Blog noch gar nicht vorgestellt habe ... 



"Nackt", als einzelne Stempel abgebildet, wirkt der knuddelige Freund auf den ersten Blick eher unspäktakulär... 
Erst zwei bzw.drei Mal übereinander gestempelt wirkt der Teddy so richtig echt, lebendig und sogar plastisch.


Dazu gibt es einige sehr schöne Schriftzüge, die sich toll kombinieren lassen.


Bei dieser Karte habe ich den Schriftzug "Zur Geburt" zum Gestalten des Hintergrundes einfach mehrere Male wild durcheinander abgestempelt.
Ein Designerpapierstreifen und ein paar Herzen aus der Eulenstanze kompletieren die Karte.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag,
lieben Gruß,

Nadja


Kommentare:

  1. Genauso lieb ich den Teddy...
    Isa hat ihn heute auf Ihrem Blog, morgen ist er bei mir zu Gast...
    Dort habe ich auch schon geschrieben dass ich ihn so schlicht am Schönsten finde...
    Du lässt ihm mit dieser Gestaltung ' seinen Auftritt'...
    Ein wundervoller Stempel ist das!
    Ganz liebe Grüße schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz zauberhafte Karte zur Geburt, Nadja. Tolle Farben und schöne, schlichte Gestaltung. Love it! :)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Ohne dieses Set geht es einfach nicht. Ich hätte es auch so gern gewonnen, musste dann aber doch warten. Aber jetzt, ist es ja da und alles gut ;)
    Eine wunderschöne Karte.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr süße Karte hast du da gewerkelt! Da hattest du aber großes Glück, dass du dieses tolle Set gewonnen hast!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Sonja

    AntwortenLöschen