Sonntag, 28. Februar 2016

Swaps mit Rosenduft und Anleitung

Nach einem tollen Tag gestern bei meiner lieben Upline Helga, von dem ich euch in den nächsten Tagen noch etwas berichten werde, zeige ich euch heute meine Swaps, die ich für´s Teamtreffen gewerkelt habe:

 

Die Idee hierfür stand schon lange fest, denn auch bei meinem Workshop Anfang Februar zum Thema "Geschenktütenboard" war eines der Projekte diese Diamantbox, die ich bei Jessica das erste Mal entdeckt habe.


Die Grundbox ist jeweils in flüsterweiß gehalten (hierfür eignet sich am besten der extrastarke FK) und für den Deckel habe ich das Designerpapier "Geburtstagsstrauß" gewählt.


Zum Verzieren kamen meine aktuellen Lieblingsframelits "Pfanzen-Potpourri" zum Einsatz.


Gefüllt habe ich meine Swaps mit einer Baderose aus dünn gewalzter Seife. Bei Öffnen der Box kam dem neuen Besitzer so nicht nur die Rosenblüte, sondern auch gleich ein wenig Rosenduft entgegen.


Getauscht habe ich meine kleinen Diamantboxen gegen viele wunderschöne Projekte, die ich euch im Laufe der nächsten Woche vorstellen werde. Soviel kann ich euch schon einmal verraten: es war wie Weihnachten ... ;-)

Für alle, die die Box mit Hilfe des Stanz- und Falzbretts für Geschenktüten gerne nachwerkeln möchten, habe ich hier meine Anleitung, die ihr natürlich auch als pdf herrunter laden könnt.



Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Lieben Gruß,

Nadja

Kommentare:

  1. Hallo Nadja,
    deine Box ist wunderschön und die Idee mit der Baderose ist klasse! Ich habe vorhin alle Swaps schön auf einem Tablett arrangiert, auf mein Sideboard gestellt und mir kam sofort der Gedanke "wie Geburtstag"...

    Ganz liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, vielen Dank auch für die Anleitung :-)

      Löschen
  2. Liebe Nadja,
    danke für die Anleitung zu deinem tollen Swap. Jedes Mal wenn ich den Deckel öffnen duftet es so herrlich, da werde ich mich wohl noch länger dran erfreuen!
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadja,
    da habt ihr bestimmt einen ganz tollen kreativen Tag bei Helga verbracht. Deine Swaps sind wunderschön, von der Gestaltung aber auch von der Idee mit der Rose!
    Danke, für die Anleitung! Toll!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Hey Nadja,
    auch von mir vielen Dank für die Anleitung! Werden auf jeden Fall ausprobiert...
    du hast recht es war gestern wie Weihnachten und Geburtstag in einem, grins.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Lg Alex L.

    AntwortenLöschen
  5. Deine Boxen sind ganz zauberhaft geworden.
    Jetzt werde ich die Box auch endlich mal werkeln dank Deiner Anleitung.
    Vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nadja,
    eine sehr schöne Idee, und eine tolle Verpackung für die schöne Rose!
    Danke für die Anleitung!
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein toller Swap. Nicht nur die Box ist genial - ich bin mir sicher, dass die Kolleginnen auch von der Rose begeistert waren! Da werd ich ganz neidisch ;)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadja...vielen Dank für Deine ausführliche Anleitung...habe eine solche Box bereits gewerkelt, doch Deine scheint etwas anders zu sein...auch eine wunderschöne Idee Seife in ihr zu verschenken...ein rundum gelungenes Werk von Dir...herzlichst Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadja...vielen Dank für Deine ausführliche Anleitung...habe eine solche Box bereits gewerkelt, doch Deine scheint etwas anders zu sein...auch eine wunderschöne Idee Seife in ihr zu verschenken...ein rundum gelungenes Werk von Dir...herzlichst Miriam

    AntwortenLöschen