Montag, 22. Februar 2016

Aquarelltechnik

Auch wenn es das Stempelset "hallo" schon nicht mehr als Gratisartikel in der Sale-A-Bration gibt (viele von euch haben es aber), möchte ich euch trotzdem noch diese Karte zeigen:


Das "hallo" habe ich zunächst auf Seidenglanzpapier in weiß embosst und dann das Papier mit Hilfe des Wassertankpinsels gut benässt. Für den Aquarell-Effekt sind anschließend die Farben aubergine, pflaumenblau und blauregen zum Einsatz gekommen. Dazu habe ich mit der Spitze des Wassertankpinsels Farbe aufgenommen und dann das benässte Papier berührt. Dabei entstehen interessante Farbverläufe, die wenig beeinflussbar sind. Ich habe lediglich außen mit der dunkelsten und innen mit der hellsten Farbe coloriert.


Auch nach dem Einfärben und Trocknen behält das Seidenglanzpapier weiterhin seinen seidigen Glanz wie man hoffentlich auf dem Bild erkennen kann.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche,
lieben Gruß,


Nadja

Kommentare:

  1. Hallo Nadja,
    es wäre auch zu schade, wenn dieses Stempelset plötzlich von der Bildfläche verschwinden würde! ;) Ich finde es echt schön und so vielseitig, wie man an deiner heutigen Karte gut sehen kann. Einen tollen Effekt hast du erzielt!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadja,

    so ein schöner Blog und so tolle kreative Dinge die du hier zeigst, da musste ich mich doch auch als neue Leserin hier direkt einmal eintragen ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen