Montag, 25. Januar 2016

Einmal um die halbe Welt

Nach der Geburtstagskarte des Stempelnachwuchses von gestern habe ich heute wieder eine Karte von mir für euch.

Die Tochter unserer australischen Freunde durfte sich über eine tierische Geburtstagskarte freuen. Somit hat sich vor einiger Zeit diese Karte auf den Weg einmal um den halben Globus gemacht. Ich hoffe der kleine Elefant hat keine Flugangst - aber vielleicht konnte er ja mit den Luftballons schon einmal ein bisschen üben *lach* :-) !


Das Designerpapier im Block "Liebesblüten" enthält viele schöne, verspielte Muster - die kleinen Herzen passen perfekt zum kleinen Geburtstagskind.
Zusammen mit dem Elefant aus dem Set "Zoo Babies", den Luftballons aus dem Set "Partyballons", der Luftballonstanze und der kleinen, ebenfalls neuen Mini-Luftballonstanze (Stanzenpaket Party) ist dieser Mädchentraum in rosa bzw. kirschblüte entstanden. Die kleinen Ballons sind aus dem Glitzerpapier "Diamantengleißen" gestanzt. Den Spruch findet ihr im Set "Watercolor Wings".

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
Lieben Gruß,

Nadja

Kommentare:

  1. Dein Kärtchen strahlt nur so vor Harmonie liebe Nadja!
    Ein wundervolles Werk...
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir mit liebem Gruß, Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadja,
    oooh wie süß deine Karte ist. Hoffentlich hat sie die lange Reise auch gut üerstanden. Ich befürchte ich komme um die Luftballon Stanzen nicht mehr lange drum herum, schmunzel.
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Alex L.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadja

    Zuckersüss verspielt...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadja
    Da hat sich das Geburtstagskind aber bestimmt gefreut:-) sehr schön.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  5. zuckersüß. Der Elefant ist bestimmt froh das er nun in einem wärmern Land zu Hause sein darf :)
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Eine perfekt Kombi liebe Nadja, Den Elefanten und die Luftballons super schön <3
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Der kleine Kerl wird schon gut angekommen sein. Schließlich hat er ja ein paar Extra-Airbags ;)
    Eine wunderschöne Karte hast Du auf die Reise geschickt.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen