Sonntag, 1. November 2015

Geschenkverpackungen

Mit dem tollen Designerpapier am "Waldrand" habe ich diese Pillow Box gestaltet und auch bei der Geschenktüte kam das Papier zum Einsatz:


Wie ich euch schon vor ein paar Tagen berichtet habe, bin ich von der Pillow Box total begeistert! Einfach auskurbeln, zusammenkleben und verzieren - fertig ist ein wunderschönes Mitbringsel. 
Zum Verzieren habe ich einen Streifen von der neuen Wellpappe verwendet, die ihr im Hauptkatalog auf Seite 148 findet. Die Pappe ist sehr fein gewellt und wirkt auf den Projekten deshalb dezent und leicht. Noch ein wenig Baumwollband, das Eichenblatt, ein kleiner Schriftzug und Strass und schon ist die Box fertig.

Auch die Geschentüte ist mit Hilfe des Tütenboards schnell gewerkelt. Zwei, mit der Fähnchenstanze exakt gestanzte Banner, ein Spruch und die Eichel - fertig ist auch die zweite Verpackung.

Welche gefällt euch besser??

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
Lieben Gruß,


Nadja

Kommentare:

  1. Hallo Nadja,

    tolle Werke und ein schöner Blog!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe ...
    zwei wunderschöne Werke die du uns heute zeigst. Kann mich gar nicht entscheiden welche schöner ist!
    Tolle Idee mit dem Spruch auf dem Blatt abgestempelt ... muss ich mir merken.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch einen schönen sonnigen Sonntag.
    Liebe Grüße Alex L.

    AntwortenLöschen