Sonntag, 29. November 2015

Advent, Advent ein Lichtlein brennt ...

erst eins, ...


Ich hoffe, ihr habt einen schönen ersten Adventssonntag! Das Wetter lässt zwar zu wünschen übrig, aber man kann die Zeit ja auch im Haus mit schönen Dingen verbringen ;-)

Gestern habe ich schon eine Karte gezeigt, auf der das wunderschöne Seidenglanzpapier (Hauptkatalog S. 149) zum Einsatz kam.
Bei der heutigen Karte habe ich mit Hilfe des Wassertankpinsels einen Aquarellhintergrund auf das Papier "gemalt". Nicht nur, dass das Papier durch seinen Glanz sehr edel wirkt, es ist auch perfekt für Aquarelltechniken: es weicht nicht auf und wellt sich auch nicht!



Die Karte selbst ist eher schlicht gehalten. Ich habe mich für die Farben weiß, taupe und ein wenig gold entschieden.
Die ausgestanzte Baumreihe findet ihr nicht bei Stampin' Up!, ich habe sie schon letztes Jahr bei Memory Box gekauft.


Alle anderen verwendeten Materialien findet ihr im noch gültigen H/W-Katalog bzw. im Hauptkatalog.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
Lieben Gruß,


Nadja


1 Kommentar:

  1. Hallo Nadja,
    Dein Kärtchen ist ein Traum ... man kann sogar den Seidenglanz erkennen. Schlicht und edel!
    Genau mein Geschmack, weißt du ja ;-)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und sag liebe Grüße
    Alex L.

    AntwortenLöschen