Freitag, 2. Oktober 2015

Im Wald

Die tolle Prägeform "Im Wald" (Herbst-/ Winterkatalog Seite 39) kam gestern schon auf der Gutscheinkarte zum Einsatz. Heute habe ich sie für ein Schokoladenmäppchen verwendet.
Das Mäppchen selbst habe ich euch hier schon einmal vorgestellt. 


Genau wie bei dem Gutschein habe ich mich auch bei diesem Projekt für die Farben "Wildleder" und "Vanille Pur" entschieden. 

Schokoladenmäppchen "Im Wald"

Der Gruß in der Mitte ist mit den Thinlits Formen "Weihnachtliche Worte" ausgestanzt, die ihr im Herbst-/ Winterkatalog auf Seite 34 findet. Dazu kombiniert habe ich zwei Schriftzüge aus dem Stempelset "Eins für alles", die ich in weiß embosst und anschließend mit der "Wortfenster - Stanze" ausgestanzt habe. Mit einem kleinen Loch versehen habe ich die so entstandenen Anhänger mit Goldgarn am Satinband befestigt.

Wie ihr seht: es geht bei mir auch noch herbstlich ohne Eichelstanze ;-). Auch wenn es mir im Moment schwer fällt. Mal sehen, wann die Eichel wieder auftaucht.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Lieben Gruß,


Nadja

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nadja,
    die Verpackung ist edel und fein...
    Mit wunderschönen, nicht zu aufdringlichen Akzenten hast Du gearbeitet!
    Einen schönen Tag und liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolles "Mäppchen" Nadja! Wunderschön dezent und elegant. Ich mag diese Verpackung total! Ganz liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen