Dienstag, 27. Oktober 2015

Ein weihnachtliches Set

Bei der Pillow Box im aktuellen HW-Katalog habe ich etwas länger überlegt, ob ich sie haben möchte oder nicht. Wie ihr meinen Fotos entnehmen könnt, habe ich mich dafür entschieden. Und ich kann euch sagen, ich bin ganz begeistert!
Ich habe zwar schon die ein oder andere Pillow Box mit Hilfe von Falzbrett und Teller etc. gestaltet, aber mit der Thinlitsform geht es einfach super schnell und einfach!

Set Karte und Pillow Box

Für die Box habe ich den extrastarken A4-Farbkarton in flüsterweiß verwendet und die ausgestanzte Tanne mit Pergament hinterlegt.
Sowohl für die Box als auch für die Karte ist das Stempelset "O Tannenbaum" zum Einsatz gekommen. Der Schriftzug auf der Karte stammt aus dem Set "Weiße Weihnacht". Farblich habe ich "Farngrün" und "Taupe" miteinander kombiniert. Wie ihr seht, habe ich den Baum auf der Karte nicht wie bei der Box mit den Framelits "Tannentraum" ausgestanzt, sondern mit der Tannenbaum-Stanze. Einige Bäume aus dem Set "O Tannenbaum" sind auch gut mit dieser Stanze kombinierbar.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Lieben Gruß,



Nadja

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nadja...
    Ein wahres Träumchen in Design und Farbe! Toll...
    Herzliche Dienstagsgrüsse schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadja,
    ja, um die Pillow-Box kommt man einfach nicht drum rum!! :-)
    Du hast ein so ganz tolles Set gezaubert... wunderschön! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen