Donnerstag, 1. Oktober 2015

Ein Gutschein ...

für ein Geburtstagskind im Herbst. Was liegt da näher, als die tolle Eichelstanze ;-) zu benutzen.


Den Gutschein habe ich ganz in Naturtönen gehalten. So sind die Farben: "Wildleder", "Vanille Pur" und "Ockerbraun" zum Einsatz gekommen. Für den Hut der Eicheln habe ich Glitzerpapier verwendet. 
Die linke Seite der Gutscheinkarte ist mit dem Folder "Im Wald" geprägt. Um den Baumstämmen mehr Tiefe zu verleihen, habe ich die Prägeform zunächst mit Hilfe eines Schwamms mit Stempelkissenfarbe betupft, danach wie gewohnt das Papier eingelegt und durch die Big-Shot gekurbelt. Die Prägeform lässt sich ganz leicht wieder mit einem Feuchttuch reinigen.
Die beiden Eicheln sind am Rand geinkt und mit Leinenfaden verziert. Der Text stammt aus dem Set "Mit Liebe geschenkt". 
Zum Schluss habe ich noch "Akzente Brillantweiß" aufgeklebt, wobei ich Helgas "Trick" angewendet und zunächst die weiße Rückseite entfernt habe. So wirken die Punkte wie kleine Wasser- oder Tautropfen. Da mit dem Entfernen der Rückseite die Punkte nicht mehr selbstklebend sind, habe ich sie mit "Mehrzweck-Flüssigkleber" angeklebt, der durchsichtig antrocknet.

Ich hoffe, die Beschenkte hat sich gefreut und wünsche euch allen einen schönen Tag!

Lieben Gruß,


Nadja
 



Kommentare:

  1. Super schön geworden ist der Gutschein.
    Gefällt mir richtig gut.
    LG,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön! Wieder so elegant und edel! Wunderbar! GLG, Karo

    AntwortenLöschen