Dienstag, 4. August 2015

Schokoladenmäppchen

Um eine Tafel Schokolade aufgehübscht zu verschenken, ist in den letzten Tagen dieses Schokoladenmäppchen entstanden. Eine ähnliche Verpackung habe ich mal in einem Geschäft gesehen.

Schokoladenmäppchen mit Stampin'Up!

Verwendet habe ich einen Bogen Farbkarton in Wildleder, Designerpapier in Savanne, abgesetzt mit Flüsterweiß, Satinband und Leinenfaden. Die Blume stammt aus dem Set "Zum neuen Abschnitt" und ist in den Farben Minzmakone und Honiggelb (jeweils einmal abgestempelt) gestempelt. Der Anhänger ist mit den Framelits "Aus meinem Garten" gestanzt und der Schriftzug gehört zum Gastgeberinnen-Set "Geburtstagsgrüße für alle". Verschlossen habe ich das Mäppchen mit einem kleinen, selbstklebenden Klettverschluss.

Schokoladenmäppchen mit Stampin'Up!

Hier kommt meine Anleitung dazu:

Schneidet euch zunächst einen Bogen Farbkarton auf die Maße 21 cm x 25,5 cm. Anschließend falzt ihr die lange Seite bei 7,9 / 8,9 / 16,8 und 17,8 cm. 
Die kurze Papierseite wird von außen jeweils bei 1,4 und 2,4 cm gefalzt und ab der ersten senkrechten Falzlinie (7,9 cm) auf Höhe von 2,4 cm weggeschnitten. Die Ecken der so entstandenen "Flügel" abrunden (z. B. mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge).
Als letztes habe ich den Bogen mit Hilfe eines Tellers angezeichnet und anschließend zurecht geschnitten.

Anleitung zum Schokoladenmäppchen mit Stampin'Up!

Auf die gleiche Art und Weise sind auch diese beiden Schokoladenmäppchen entstanden, allerdings musste ich die Maße bei der Tafel mit der lilafarbenen Kuh ;-) etwas abändern:

Nehmt ein Papier mit den Maßen 21 cm x 25 cm und falzt bei 7,7 / 8,7 / 16,4 und 17,4 cm.
Die kurze Seite wird jeweils von außen bei 1,25 und 2,25 cm gefalzt und ab der ersten senkrechten Falz entlang der 2,25 cm abgeschnitten. 

Schokoladenmäppchen mit Stampin'Up!


Dieses Mäppchen ist in Melonensorbet entstanden. Das Designerpapier stammt aus dem Set "Süße Kleinigkeiten". Auch hier habe ich ein Framelit aus dem Set "Aus meinem Garten" verwendet und mit einem Schriftzug aus dem Stempelset "Hausgemachte Leckerbissen" bestempelt. Ein Schmetterling ist in der unteren, rechten Ecke gelandet.


Schokoladenmäppchen mit Stampin'Up!

Mit Papier aus meiner "Restekiste" ist das dritte Mäppchen entstanden:

Schokoladenmäppchen mit Stampin'Up!

Falls ihr Fragen zur Anleitung habt, meldet euch einfach.


Lieben Gruß,



Nadja




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen