Samstag, 4. Juli 2015

Mini-Schulranzen

Sommerferien - wer genießt sie nicht? Und dass bei diesem Traumwetter ...
Für einige Kindergartenkinder sind es die letzten Ferien vor dem Start in die Schule. Noch dauert es einige Wochen, bis die ersten I-Männchen ihren ersten Schultag haben. Denonoch habe ich schon Aufträge für Einschulungsgeschenke oder Glückwünsche erhalten. 
Eher zufällig bin ich vor einigen Tagen über diese tolle Idee von Anja gestolpert:


Mini - Schulranzen mit Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten



Ein Mini-Schulranzen, der mit Hilfe des neuen Stanz-und Falzbretts für Geschenktüten entstanden ist. Mir gefällt er so gut, dass ich ihn gleich ausprobiert habe und euch natürlich zeigen muss!

Mini - Schulranzen mit Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Und mit dem neuen Stanz-und Falzbrett ist der Kleine auch ganz schnell gemacht.
Nachdem ihr einen 11" x 7 1/2" großen Karton wie eine "normale" Tüte, Größe M gefalzt habt, schneidet ihr einfach, wie abgebildet, ein 2 1/2" großes Stück bis zur letzten Falzlinie aus der Grundtüte heraus. 


Meinen Ranzen habe ich mit dem Designerpapier im Block "Bunte Party" verziert, welches ich vor dem Zusammenkleben des Ranzen aufgeklebt habe.
Zum Schluss könnt ihr den Schulranzen noch mit Trägern, Henkel, Verschlüssen usw. verzieren.
Vielleicht gefällt er euch ja auch so gut wie mir :-)

Ich wünsche euch einen schönen Abend!
Lieben Gruß,

 
Nadja

Kommentare:

  1. eine sehr schöne Idee zur Einschulung. Danke für die Anleitung, ich habe schon nach einer Alternative zu den Ranzen mit der Stanzform Minitasche gesucht.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank...
    Die ist klasse, werde ich auch machen!
    Herzliche Grüße schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Super schön liebe Nadja. Danke fürs Zeigen. Den Ranzen werde ich auch unbedingt bald nachbestellt.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße,

    Katharina

    AntwortenLöschen