Freitag, 12. Juni 2015

Karten zur Geburt

Bei uns im Familien- und Freundeskreis ist Nachwuchs angekommen. Und auch in nächster Zeit wird noch der ein oder andere neue Erdenbürger das Licht der Welt erblicken. :-)


Mit der Prägeform "Herzen" ist diese Karte entstanden:

Karte zur Geburt Prägeform Herzen

Auf die Grundkarte in "Schiefergrau" habe ich zunächst "flüsterweißen" Karton geklebt, den geprägten Karton in "Kirschblüte" entlang einiger Herzen mit der Hand ausgeschnitten und ebenfalls aufgeklebt. 

Zwei Kreise in "Schiefergrau" und "Flüsterweiß" habe ich anschließend in der unter Ecke platziert und mit dem neuen "Garn Metallic-Flair" verziert. Das Garn ist wirklich toll! Ich vermute, vielen von euch ist es noch gar nicht aufgefallen, ihr findet es im Katalog auf Seite 159. Es ist in Silber und Gold zu erhalten und lässt sich toll verarbeiten. Ich jedenfalls bin total begeistert und ihr werdet in nächster Zeit feststellen, dass es eins meiner neuen Lieblings-Dekoartikel ist ;-) !

Karte zur Geburt Prägeform Herzen


Auf die Kreise habe ich einen "Klarsicht-Aufkleber Itty Bitty Akzente" aufgeklebt, den ich zuvor mit einem in "Kirschblüte" ausgestanzten Itty Bitty Herz unterlegt habe. So ist ein schöner plastischer Effekt entstanden.

Karte zur Geburt Prägeform Herzen


Die kleinen Aufkleber passen exakt zum 1/2 " Kreis, den "Itty Bitty Akzenten" und den Sternen und Herzen der Konfettistanzen.
Zur Zeit könnt ihr diese Aufkleber im Wochenangebot finden!

Zum Schluss habe ich noch einen Spruch (aus einem alten Set) aufgestempelt und das Ganze mit ein paar Strasssteinen verziert.





Für die zweite Karte habe ich die Farben "Saharasand", "Flüsterweiß" und ebenfalls "Kirschblüte" gewählt.

Karte zur Geburt Herzblatt

Die beiden großen Herzen sind mit der Stanze "Herzblatt" gestanzt, das kleine mit der "Herzkonfetti" Stanze. Wie ihr seht habe ich auch hier wieder das neue Metallic-Garn zum Verzieren verwendet. Es lässt sich ganz leicht in Form biegen.

Karte zur Geburt Herzblatt

Das Banner ist mit der neuen Fähnchenstanze gestanzt und anschließend habe ich die kleinen Punkte aus dem Set "Watercolor Wings" aufgestempelt.

Karte zur Geburt Herzblatt


Mit den Spitzern aus dem Set "Gorgeous Grunge" habe ich zunächst den flüsterweißen Hintergrund bestempelt und anschießend das weiße Pergament darüber gelegt. 
Die großen aufgeklebten "Akzente Billantweiß" sind ebenfalls neu. Auch sie gefallen mir sehr gut und setzen, wie ihr Name schon sagt, tolle Akzente auf den Projekten.

Karte zur Geburt Herzblatt


Passend zu Karte ist dann gleich noch eine kleine Geschenkschachtel entstanden. Die Schachtel selbst ist mit dem neuen "Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten" gefalzt. Ich habe einfach die Falzschritte für die Tütenform ausgelassen, so entsteht eine Schachtel. Der Deckel besteht aus einem quadratisch zugeschnittenem Papier, dass ich jeweils am Rand gefalzt, eingeschnitten und anschließend zusammengeklebt habe.

Karte und Gechenkschachtel zur Geburt

In einen flüsterweißen Papierstreifen habe ich mit der Stanze "Herzkonfetti" kleine Herzen gestanzt, den Streifen aufgeklebt und mit zwei Itty Bitty Herzen, sowie dem Metallic Garn ;-) das Ganze verziert. 

Karte und Gechenkschachtel zur Geburt

Auch die Stanze "Herzkonfetti" findet ihr im Wochenangebot. Eine Anschaffung, die sich meiner Meinung nach absolut lohnt - sowohl die gestanzten Herzreihen, als auch die ausgestanzten Herzen in verschiedenen Größen kommen bei mir immer wieder gern zu Einsatz!

Jetzt wünsche ich euch einen schönen, sonnigen Tag! 
Eine Karte zur Geburt eines kleinen Jungen zeige ich euch in den nächsten Tagen.

Lieben Gruß,



Nadja



Kommentare:

  1. Liebe Nadja,
    Deine Werke sind wunderschön geworden. Beide Karten gefallen mir ausgesprochen gut.
    Die Idee den Karton mit der Schere zuzuschneiden und den Herzen so noch mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen finde ich super.
    Sonnige Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Werke! Die Karten sind echt super! Und der Karton zieht gleich die Blicke auf sich.
    Toll gemacht, Nadja und danke, dass du uns alles zeigst!
    Sonnige Grüße,Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Patricia,
    vielen Dank für deine drei lieben Kommentare. Es freut mich, wenn dir meine Karten gefallen :-)
    Wie du selbst geschrieben hast, ist es toll, Feedback zu seinem Blog zu bekommen - gerade wenn man erst angefangen hat...
    Lieben Gruß,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen beide Karten ausgesprochen gut...und in Kombination mit der Box kann ich mich dann gleich überhaupt nicht mehr entscheiden ;).
    Tolle Idee die Herzen noch mit der Schere zu bearbeiten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen